World Photographic Cup (WPC) 2022

 

 

 

 

Salzburger Fotografin für den „World Photographic Cup 2022“ nominiert

 

Die Salzburger Fotografin Sara Bubna wurde von der Bundesinnung für Berufsfotografen für den „World Photographic Cup 2022“  (WPC) in der Kategorie „Wedding“ nominiert. Der WPC ist ein olympischer Fotowettbewerb, der jährlich stattfindet. Heuer vereint er 35 Länder als Teams in 6 Kategorien und zeichnet die besten fotografischen Arbeiten weltweit aus. Bubna hat mit ihrer Einreichung unter allen Einsendungen der österreichischen Berufsfotograf*innen den Sprung in die besten 3 Arbeiten in der Kategorie Wedding und somit ins Nationalteam für Österreich geschafft.

 

Bubna, die im März 2021 beim Salzburger Landespreis der Berufsfotograf*innen bereits den 1. Platz für das beste Hochzeitsfoto und den 2. Platz in der Kategorie „Food-Fotografie“ belegen konnte, ist begeistert über ihre Teilnahme am WPC 2022: "Diese Nominierung ist wirklich etwas ganz Besonderes! Es ehrt mich, dass ich Österreich beim World Photographic Cup 2022 in unserem Nationalteam vertreten darf. Ich freue mich wirklich sehr, in diesem einzigartigen Wettbewerb mit den besten Fotografen der Welt antreten zu dürfen. Gratulation an die ebenfalls nominierten Kollegen und ich halte uns im Team Austria fest die Daumen!"

 

Der World Photographic Cup findet 2022 zum 9. Mal statt. Dieser internationale Wettbewerb stellt die Fotografie als eine Verbindung, die Grenzen von Sprache, Kultur und Geografie überschreitet, in den Mittelpunkt.

 

Die Finalist*innen und „Best of Nation Award“ werden am 17. Jänner 2022 im Rahmen der Grand Imaging Awards & World Photographic Cup Präsentation bekannt gegeben.  

Die Gewinner*innen des World Photographic Cup 2022 werden bei der WPC-Preisverleihung am 28. März 2022 in Rom ausgezeichnet. www.worldphotographiccup.org

 

Sara Bubna zählt zu einer der ersten Fotograf*innen Österreichs, die 2015 die Meisterprüfung zum zertifizierten Berufsfotografen QAP (Qualified Austrian Photographer) abgelegt haben.

Im selben Jahr gründete sie 'SARA BUBNA photography' und ist seither als qualifizierte Berufsfotografin selbstständig tätig. Bubna ist besonders für Ihre Architektur-, Produkt- und Food-Fotografie, sowie exklusive Hochzeitsfotografie, Kinder und Familienfotos, Portraits und Fine-Art Fotografie bekannt.

Presse:

Stadt Nachrichten (Salzburger Nachrichten)

Bildschirmfoto 2021-11-03 um 10.36.28.png
        zurück